Meine erste Liebe war meine Beste Freundin

Viele Menschen denken bei Liebe an zwei Menschen die in einer Beziehung sind. Aber ich finde das alles muss garnicht sein. Richtige Liebe kannst du genauso gut in einer Freundschaft verspüren. Ich habe meine beste Freundin mehr geliebt als alles andere, mehr als mich selbst und sie brach mir das Herz.

Ich möchte sie nicht schlecht reden, um Gottes Willen. Sie ist immer noch meine beste Freundin. Ich liebe sie sehr! Aber nicht mehr genug um sagen zu können, DAS ist Liebe. Wir waren Tag und Nacht zusammen und wenn wir nicht zusammen waren, haben wir 10+ Stunden telefoniert. Wir waren ein Herz und eine Seele. Wir haben uns versprochen den selben Weg zu gehen und nie von der Seite zu weichen. Doch irgendwann kam der Tag, an dem sie sich für das Auslandjahr und gegen mich entschied. Ich bat sie damit zu warten, damit wir das gemeinsam erleben können, doch sie war viel zu sehr davon überzeugt gehen zu müssen.

Am Flughafen habe ich gehofft, sie würde sich umentscheiden. Sie umarmte mich länger als je zuvor, gab mir noch einen Kuss und ging.

Das war der Moment indem mir das erste Mal mein Herz gebrochen wurde.

Deswegen denke ich innige Liebe und Herzbruch gibt es auch in der Freundschaft

Diese Liebe hat mich geprägt

Freunde durchs Internet

Freunde durch das Internet? Geht denn sowas überhaupt?

Klar, seht ihr doch!

Und um genauer zu sein.. für mich gehört sie zur Familie. Wir haben uns 2011 im Internet kennengelernt und sind bis heute täglich in Kontakt. 2014 haben wir den Schritt gewagt und uns das erste Mal getroffen. Ich bin alleine zu ihr geflogen.  Ob ich angst hatte? Ja, vorm alleine Fliegen!! Vor ihr? Nein. Wir sind uns so nahe gekommen in dieser kurzen Zeit durch das Internet. Wir haben Tag und Nacht geschrieben, telefoniert oder uns auf skype gesehen und unterhalten, dass es sich angefühlt hat, als würde ich sie schon ewig kennen.

Wahrscheinlich fragt ihr euch jetzt ob die erste Begegnung komisch war..

Nein, war sie nicht. Ich war so überwältigt und erfüllt mit purer Freude, dass ich diesen Menschen im „echten Leben“ treffen durfte. Ein unbeschreibliches Gefühl.

Leider sehen wir uns nur 2-3 Mal im Jahr, da die Flüge sehr teuer sind. Aber für mich ist und bleibt sie ein Teil der Familie und kann kommen und gehen, wann sie möchte.

 

16.10.2017

Am Sonntag morgen wurde ein junger Mann vor meinen Augen überfahren. Ich hätte nie gedacht, dass ich so etwas je erlebe.

Ich bin traurig und sauer zu gleich und stelle die gesamte Menschheit in Frage.

1.  Warum steigt man mit 1,6 Promille und unter Einfluss von Drogen in ein Auto und fährt los?

2. Warum muss man in unfassbar teuren Autos immer so rasen?

3. Warum „gaffen“ alle Menschen so bescheuert, wenn so etwas passiert?

4. Warum hilft man nicht?

5. Warum holt man heutzutage als erstes das Handy raus? Wenn etwas so schlimmes passiert?

Ich kann es nicht nachvollziehen.

Ich bin einfach unglaublich enttäuscht von der Menschheit.

Sucht

Alkohol, Zigaretten, Kokaine, Hanf, LSD etc. Alles halb so wild, wenn du verliebt bist.

„Wer sich verliebt, verliert sich, verliert die Kontrolle. Ein Verliebter durchläuft biologisch genau die selben Prozesse wie ein Süchtiger“ – Neon

:)

I hope you learn to make it on your own and if you love yourself, you’ll never be alone

Herzensmenschen

Um ehrlich zu sein spiele ich oft mit dem Gedanken einfach alles hinzuschmeissen und abzuhauen.
Ständig der selbe Kram im Tagesablauf. Schlafen – Schule – Arbeiten – Schlafen.

Aber dann gibt es da diese Menschen, die dir Halt geben, die dir sagen: „Bitte bleib, ich brauche dich hier“, die dich aus deinem Altag rausholen.
Diese Menschen haben es verdient glücklich zu sein.